Status und Steuerung der Anlage

Am Display der Anlage (Wander) können Sie den jeweiligen Status prüfen und je nach Model direkt unterschiedliche Informationen abrufen und ggf. Einstellungen ändern. Über die Smartphone-App und per PC können Sie dieses auch via WLAN vornehmen.

Die Anlage wurde 2020 installiert. Unten zwei Screenshots der Smartphone-App, dargestellt wird links der Verlauf der erzeugten Energiemenge am 2.5.2020 zw. 6.00 und ca. 8.00 Uhr - rechts der Verlauf im Monat April 2020 (wie im Bild darunter):

Bildquelle: direktsolar.de


Bildquelle: direktsolar.de


Screenshot vom PC, dargestellt wird die erzeugte Energie am 24. April 2020:









 
Unsere Anlage - 12 Module a 285w, Polykristallin-Halbzellen, aufgeständert:
Sechs Module hochkant (30°) und davor drei Module quer (25°) mit Ausrichtung nach Süden, vorne rechts drei Module quer hintereinander in Ausrichtung nach Westen (20, 25 und 30°). Das Dach (ca. 6 x 5 m) ist in ALU eingedeckt, dazwischen kleine Einwegpaletten zum sicheren betreten. Arbeitsaufwand: 2 x 8 Stunden, ein Mann allein (ich selbst):

Bildquelle: direktsolar.de
 
E-Mail
Anruf